ÜBER UNS

 
 
 
 

Reisebegeisterte Wirtschaftsingenieurin ( 9 to 5 )

Schreibe gerne

mag Tiere oft mehr als Menschen

Sonnenuntergangsromantikerin

Meeresrauschenjunkie

oft Gedankenversunken

auf der Suche nach dem „mehr“ im Leben...

...die Welt ist nicht rosa, aber die Welt sollte unser Garten sein

Vom Reisefieber gepackt jagen tausend Gedankenzüge nun durch mein Hirn und fragen mich: Ist da noch mehr aus dem Leben rauszuholen?

Mehr als das Leben im vorgefertigten gesellschaftlich akzeptierten Koffer des Müssens?

Soll mein letzter Job vor der Rente mit 70 wirklich „das eigene Grab schaufeln“ sein?

Nein, denn die Welt hat mehr zu bieten hat als 9 to 5 – und gemeinsam mit Chris gilt es dieses „mehr“ zu entdecken.

Profile for amyra

Geocaching Account

 
 
Gelernter Industriemechaniker ( niemals praktiziert )

Reisebegeisterter Angestellter ( Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiss )

Berufsoptimistischer Saarländer

Antiromantischer Geocacher

Künstlerischer Deuteranope ( grünblind )

verpeilter Papa

niemals am Suchen, immer am finden

...die Welt ist rosa und die Welt ist unser Garten

In Kontakt mit Backpacking in ferne Länder kam ich zum ersten Mal in den Neunzigern des letzten Jahrtausends bei Y-Tours.

Bei selbem Trachtenverein durfte ich auch den Führerschein für den 2to HÜ Unimog machen und die Vorzüge des Gefährts kennenlernen, nicht ohne einigen Blechschaden auf Staatskosten zu verursachen. Es folgten Reisen nach Nordamerika, Südamerika und Asien. Irgendwann keimte dann die Idee, die Liebe zum Unimog und Reisen zu kombinieren. Und gemeinsam mit Silvi war die Idee zu geboren.

Profile for MOGROACH

Geocaching Account


ist offen für faire und ehrliche Partnerschaften.

Vieles ist möglich:

- Produkttests mit den Themen Reisen/Fotografie

- Gastartikel von euch für uns und umgekehrt

- Kauf unserer Fotografien

- Affiliate (nach einschlägiger Prüfung)

- Journalistische Tätigkeiten

- Festivalberichterstattungen, wenn die Musik passt

- Alle Themen, die uns sonst noch neugierig machen


Aber wir haben Grundsätze:

Was auf unsere Webseite kommt entscheiden wir.

Das Unternehmen muss zu uns passen.

Natürlich auch zu unseren Lesern, sonst wird das nix.

Wie wir berichten liegt in unseren Händen und wir lassen uns getreu unserem Motto:

„Wir schreiben wenn´s scheiße war!“ in keinster Weise beeinflussen, egal wieviel Millionen vorher geflossen sind.

Natürlich begründen wir dies auch mogroach-like in unseren Blogbeiträgen.

Alle Kooperationen werden gemäß TMG als kommerzielle Kommunikation (Volksmund: Werbung) gekennzeichnet.

Anfragen ob wir diesbezüglich eine Ausnahme machen, könnt ihr euch sparen.

Auf eine angemessene Vergütung legen wir Wert, entscheiden dies aber immer im Einzelfall.

Standard gibt es bei uns nicht, somit auch keine Standardpreise.

Der Preis richtet sich je nach Aufwand.

Immer noch interessiert?

Dann schreib uns : mail@mogroach.de

 

Reisebegeisterte Wirtschaftsingenieurin ( 9 to 5 )

Schreibe gerne

mag Tiere oft mehr als Menschen

Sonnenuntergangsromantikerin

Meeresrauschenjunkie

oft Gedankenversunken

auf der Suche nach dem „mehr“ im Leben...

...die Welt ist nicht rosa, aber die Welt sollte unser Garten sein

Vom Reisefieber gepackt jagen tausend Gedankenzüge nun durch mein Hirn und fragen mich: Ist da noch mehr aus dem Leben rauszuholen?

Mehr als das Leben im vorgefertigten gesellschaftlich akzeptierten Koffer des Müssens?

Soll mein letzter Job vor der Rente mit 70 wirklich „das eigene Grab schaufeln“ sein?


Nein, denn die Welt hat mehr zu bieten hat als 9 to 5 – und gemeinsam mit Chris gilt es dieses „mehr“ zu entdecken.

Profile for amyra


Gelernter Industriemechaniker ( niemals praktiziert )

Reisebegeisterter Angestellter ( Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiss )

Berufsoptimistischer Saarländer

Antiromantischer Geocacher

Künstlerischer Deuteranope ( grünblind )

verpeilter Papa

niemals am Suchen, immer am finden

...die Welt ist rosa und die Welt ist unser Garten

In Kontakt mit Rucksackreisen in ferne Länder kam ich zum ersten Mal in den Neunzigern des letzten Jahrtausends bei Y-Tours.

Bei selben Trachtenverein durfte ich auch den Führerschein für den 2to HÜ UNIMOG machen und die Vorzüge des Gefährts kennenlernen, nicht ohne einigen Blechschaden auf Staatskosten zu verursachen.

Es folgten Reisen nach Nordamerika, Südamerika und Asien.

Irgendwann keimte dann die Idee, die Liebe zum UNIMOG und REISEN zu kombinieren. Und gemeinsam mit Silvi war die Idee zu

geboren.

Profile for MOGROACH


Mogroach ist offen für faire und ehrliche Partnerschaften.

Vieles ist möglich:

- Produkttests mit den Themen Reisen/Fotografie

- Gastartikel von euch für uns und umgekehrt

- Kauf unserer Fotografien

- Affiliate (nach einschlägiger Prüfung)

- Journalistische Tätigkeiten

- Festivalberichterstattungen, wenn die Musik passt

- Alle Themen, die uns sonst noch neugierig machen

Aber wir haben Grundsätze:

Was auf unsere Webseite kommt entscheiden wir.

Das Unternehmen muss zu uns passen. Natürlich auch zu unseren Lesern, sonst wird das nix.

Wie wir berichten liegt in unseren Händen und wir lassen uns getreu unserem Motto: „Wir schreiben wenn´s scheiße war!“ in keinster Weise beeinflussen, egal wieviel Millionen vorher geflossen sind.

Natürlich begründen wir dies auch mogroach-like in unseren Blogbeiträgen.

Alle Kooperationen werden gemäß TMG als kommerzielle Kommunikation (im Volksmund Werbung genannt) gekennzeichnet. Anfragen ob wir diesbezüglich eine Ausnahme machen, könnt ihr euch sparen.

Auf eine angemessene Vergütung legen wir Wert, entscheiden dies aber immer im Einzelfall. Standard gibt es bei uns nicht, somit auch keine Standardpreise. Der Preis richtet sich je nach Aufwand.

Immer noch interessiert?Dann schreib uns : mail@mogroach.de




4 Comments

  1. Avatar Rudy sagt:

    Hi Silvi and Chris,
    I hope it’s not a problem for you to read this message in english.
    What a great team are you both…Wow!
    At the end of October this year we will have our first Campervan, it’s a 6m Globecar Globescout+ and for that reason we are surfing on the internet for tips and other ideas to make this van a place you love most when on the road to Music festivals, vacation etc. We have many common intrests I think, first years ago we were also big fans of geocaching, we did this many years since the beginning of geocaching in our country Belgium and other places around the world, we found more than thousand caches and had several of our own. We put this hobby on a hold because it boomed years ago and too many people in our surroundings did it without respect of the rules etc. It’s still a great hobby when on vacation, who knows we will pick it up again in the future? Rock/Metal is a thread in our live since many years and we love to go to festivals, concerts etc. Our best friends live in Germany and believe it or not also in Saarland 🙂 we meet at festivals, lakes and party the whole weekend with our German friends… For that reason we decided to buy a campervan. Your blog gave us many ideas of how to make it comfy in our van, thanks for that. We hope to meet you some day on the road or on a festival, who knows. All the best and most important… Have fun!

    • Chris Chris sagt:

      Thanks for the compliment, Rudy.
      nice to hear that there are still people with good taste and know how to live.
      Geocaching we actually only do it on vacation, too many bad hiding places and too many extreme geocachers.
      and also because of our house building we have little time for that.
      But hope that changes soon.
      We also hope to meet you with your camper one day,
      maybe at a festival, geocaching or here in the Saarland.
      Then we drink a beer or two, three …
      Stay cool and easy on the street

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TRANSLATE
error: Inhalt ist geschützt!