CMT Stuttgart – 2019

Mogroach Lanzarote Kanarische Inseln Reiseblog
Lanzarote in 7 Tagen – unsere Empfehlungen
5. Januar 2019
Messe Reise und Camping Essen Mogroach 2019
Messe Essen – Reise & Camping 2019
2. März 2019

Die CMT 2019

Europas größte Camping-, Motor- und Touristik-Messe

Achtung WERBUNG!



Reiseinspiration gesucht?

Vanlifer, Wohnmobilist oder Offroader?

Oder vom Traum die Sterne durch ein Dachzelt zu bestaunen…

auf Europas größter Reisemesse gibt es für jedes Klientel und jedes Themengebiet reichliche Informationen und alles zu kaufen was die Geldbörse hergibt.



Messeangebot



Mehr als 2000 Aussteller auf 120.000 m² in 10 Hallen präsentieren ihr Angebot an

Pauschalurlaub, individuellen Reisen, Kreuzfahrten, Outdoor-Reisen, Caravaning, Reisemobile, Caravaning-/Camping-Ausstattung, Vans, Pickups, Elektro-Mobilität

und vielem mehr.


Vom 12. bis 20. Januar 2019 haben gut 260.000 Besucher die Messe in Stuttgart besucht und wir waren zwei davon oder besser gesagt vier.

BnB-Exploration war mit von der Partie.

Ganz VIP-like mit Akkreditierung und Presseausweis bestaunten wir das Messeangebot.

Das Schöne daran, als Presse darf man eine Stunde vor Eröffnung die heiligen Hallen betreten und die Messe in Ruhe und ohne Gewusel genießen.


Das eigene Wohnklo darf direkt vor Halle 1 auf dem Parkplatz P32 parken, inklusive Strom, eigenem Eingang und kurzer Wege.

Ein Lob an dieser Stelle:

einfacher und stressfreier geht es nicht.



Impressionen



Mobilität wohin das Auge reicht…

in jeder Größe und Ausstattung…

Ein Besuch bei den Karmännern darf da natürlich nicht fehlen.

Zum einen, da wir immer noch nach einer Alternative zu unserem Klappwaschbecken suchen, aber auch hier leider nicht gefunden haben.


Zum anderen, um festzustellen, dass es neben gut gemachten Wohnmobilen auch verschlimmbesserte Neuerungen auf dem Markt gibt.

Wie auch schon bei anderen Messen gilt: Auf große Shoppingschnäppchentour bei Berger und Reimo ist wegen Mord und Totschlags nicht zu empfehlen oder der perfekte Zeitpunkt ist abzuwarten: Der ist dann wenn jeder andere seinen gratis blauen Plastikrolldings vollgestopft hat und die engen Wege wieder frei gibt.



Messerabatte



Wann wurden die denn abgeschafft?

Ist es nicht Sinn und Zweck solch einer Messe auf Kundenfang und Kundenbindung einzugehen? Oder befindet sich der „Kunde ist König – Service“ gerade auf Reisen?

Von den uns angefragten Produkten (nur die, die uns wirklich interessiert haben) hat einer von drei Messerabatt gegeben.


Alle anderen immer nur so: Katalog auf, Preis abgelesen, Preis mitgeteilt, fertig.

Auf die Frage nach Messerabatt, da es sich um den Normalpreis handelt, kam nur: Kostet halt so viel, man könne aber kostenlos einbauen.

Nun ja, kostenlos zwei Schrauben einbauen bei 500 km Anfahrt? Immerhin ein Angebot. Leider für uns nicht ganz so wirtschaftlich. Messepreise gab es sonst nur beim Essens- und Getränkeangebot. Als Aufschlag nicht als Rabatt.


Unsere Highlights

BUMO



Verdammt!

Wir könnten uns schon wieder festkoffern! Wie ihr wisst, sind wir Fan von Holzkoffern und wollen in naher Zukunft mit dem Unimog durch die Welt ziehen.

BUMO hat dafür unser Herz erobert.

Eine weitere natürliche Wohnkabine aus Holz mit Aluminiumrahmen mit ein paar raffinierten und durchdachten Gadgets.


So hat der Holzkoffer eine große, nutzbare und pflegeleichte Dusche.

Zudem können sämtliche Herdarten eingebaut werden:

Induktion? Holzofen? Ceran? Gas?

Eine Kombination aus allem?

Alles kein Problem!


Rückzugsmöglichkeit im fahrbaren Haus? Das ist tatsächlich möglich, dank Schiebetür die den Schlafbereich abtrennt.

Auf der Terrasse sitzen und den Sonnenuntergang bewundern?

Ja! Auch das hat BUMO zu bieten – eine ausziehbare Terrasse auf der gesamten Kofferlänge! Hammer!

Eine windschnittige Markise gibt es natürlich auch.


Aber das eigentliche Geniale ist die Autarkie!

Denn Regenwasseraufbereitung, Solaranlage, Frischwassertanks etc. sind im Holzkoffer aus Lärchen- und Zirbenholz integriert.

So wird der absetzbare Koffer mit Containerverriegelung zum Tiny House.

Zudem ein Koffer der „atmet“, da er wie ein Holzhaus mit einer diffusionsoffenen Dampfsperre versehen ist.


Und wenn der LKW mal in die Werkstatt muss, kann man seine „Wohnung“ immer noch nutzen.

Man braucht nur noch das passende Stück Land zum „Zwischenparken… ähm - wohnen“.

Logisch, dass wir die Stunde vor Öffnung der Messetore genutzt haben um ein wenig mit den beiden Inhabern Birgit und Peter zu plaudern und den BUMO gründlich zu inspizieren.


Wenn es so etwas nicht auf dem Markt gibt, muss man es halt selbst bauen“.

So in etwa lautet das Motto der Firma. Wohnkomfort, natürliches Raumklima und praktische Details standen dabei im Fokus und das merkt man. Wahrlich durchdacht ist BUMO und passend für jeden LKW wird er je nach Kundenwunsch gebaut. Sogar selbst mit anpacken ist möglich und das passende Fahrzeug kann auch direkt mitbestellt werden.


Zehn BUMO´S sollen jährlich produziert werden. Gut zu wissen, wenn man nicht ewig auf sein neues fahrbares Zuhause warten möchte.

An Kundschaft dürfte es bei den Vorteilen nicht mangeln…

Wir wünschen den Beiden aber erst einmal gute Fahrt!

Denn mit dem allerersten BUMO geht es jetzt auf große Tour.


Gentle Tent



Dachzeltnomade zu sein steht bei uns eigentlich nicht im Vordergrund. Aber die Möglichkeit zu haben auf unserem Pickup zu nächtigen wäre schon toll.

Dabei sollte das Ganze einfach zu Händeln und vom Gewicht her nicht zu schwer sein. Und da kommt Gentle Tent ins Spiel mit seiner aufblasbaren Variante. Laut Herstellerangabe ist das Ganze in 10 Minuten auf- und wieder zusammengebaut.


Interessant fanden wir die geringen Packmaße von 1,00 x 1,00 x 0,18 m, sodass das eigentliche Dachzelt auch als Ladeflächenzelt durchgeht, was wir persönlich praktischer finden sowie das geringe Gewicht von um die 20 kg.

Wer die Ladefläche aber als Wohnraum nutzen möchte, für den gibt es das „richtige“ Pickup –Zelt, zu kaufen. Derzeit zwar nur für die Doppelkabine, aber der 1,5-Kabiner soll folgen.


Aber nicht nur Dachzelte oder Fahrradzelte gibt es, sondern auch ein aufblasbares Vorzelt für alle Vanlifer und Wohnmobilisten. Wir finden, das Teil ist eine gute Alternative zu den klassischen Vorzelten, die oft mühselig aufgebaut werden müssen.

Hier gab es tatsächlich auch den vermissten Messepreis. Endlich! Und der war zudem noch richtig gut. Ich hätte am liebsten gleich zugeschlagen und gekauft und gekauft. Leider hat meine Geldbörse an dem Tag rum gezickt!



Die nächste CMT kommt bestimmt… Seid ihr auch dabei?




9. Februar 2022
Griechenland Mogroach Roatrip

Roadtrip – Griechenland – Teil 2

Mit dem Wohnmobil durch Griechenland - Peleponnes und Lefkada. Unser Roadtrip 2021 Teil 2.
27. November 2021
Griechenland Mogroach Wohnmobil

Roadtrip – Griechenland – Teil 1

Mit dem Wohnmobil durch Griechenland - Peleponnes und Lefkada. Unser Roadtrip 2021.
11. Februar 2022
Karmann Dexter Trend Wohnmobil Hacks Ausbau

Upgrade Wohnmobil: Aus- und Umbau-Gadgets – Teil 4

Unsere Upgrades und Gadgets für unser Wohnmobil "Moggi". Das Umstylen geht weiter, das Bad ist jetzt dran...
15. August 2021
Karmann Dexter Trend Wohnmobil Hacks Ausbau

Upgrade Wohnmobil: Aus- und Umbau-Gadgets – Teil 3

Unsere Upgrades und Gadgets für unser Wohnmobil "Moggi". Das Umstylen geht weiter....
5. Juli 2021
Karmann Dexter Trend Wohnmobil Hacks Ausbau

Upgrade Wohnmobil: Aus- und Umbau-Gadgets – Teil 2

Unsere Upgrades und Gadgets für unser Wohnmobil "Moggi". Es wird weiter fleißig um- und angebaut.
19. August 2018
Karmann Dexter Trend Wohnmobil Hacks Ausbau

Upgrade Wohnmobil: Aus- und Umbau-Gadgets – Teil 1

Unsere Upgrades und Gadgets für unser Wohnmobil "Moggi". Was haben wir bisher alles verändert an unserem Reisemobil?
2. März 2019
Messe Reise und Camping Essen Mogroach 2019

Messe Essen – Reise & Camping 2019

Wir waren auf der Urlaubswelt in Essen, der größten Reise & Camping-Messe NRW´s, nicht nur um dort unseren Hausbauer zu besuchen...
23. September 2018
Wohnmobil Dinge Hassen Mogroach

Reisen mit dem Wohnmobil – das hassen wir daran!

Caravaning - Ein paar Gründe, warum wir das Reisen mit dem Wohnmobil, das wir eigentlich lieben auch manchmal hassen.
23. September 2018
Wohnmobil Liebe Mogroach Camper

Reisen mit dem Wohnmobil – das lieben wir daran!

Caravaning - Gründe, warum wir das Reisen mit dem Wohnmobil lieben und nie gegen Hotelzimmer eintauschen würden. Nur gegen einen Rucksack...
14. Juli 2018
Albanien Slowenien Roadtrip Wohnmobil Mogroach

Roadtrip – von Deutschland nach Albanien – Teil 1

Teil 1: In 3 Wochen mit dem Wohnmobil durch Österreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien Herzegovina, Montenegro, Albanien und zurück.
14. Juli 2018
Wohnmobil Albanien Roadtrip Mogroach

Roadtrip – von Deutschland nach Albanien – Teil 2

Teil 2: Es geht auf unserem Roadtrip mit dem Wohnmobil wieder von Albanien über Kroatien, Italien und Slowenien zurück Richtung Deutschland.
15. September 2017
caravan Blog Mogroach Düsseldorf

Caravan Salon – Reisemobile praktisch – dekadent

Die weltgrößte Messe wenn es um mobilen Urlaub geht. Hier finden sich Reisemobile aller Preisklassen zusammen, von praktisch, billig, zu dekadent und übertrieben. Wir haben auf dem Messecamoingplatz übernachtet und haben uns das Getümmel mal angeschaut.
5. August 2017
Mogroach Wohnmobil Karmann Dexter Trend

Verdammt! Spontan festgekoffert!

Genug vom Zelten... Es wird Zeit für ein Wohnmobil! Und so kaufen wir spontan einen Karmann Dexter Trend. Mogroach ist da!
4. November 2016
Blog Zirbenbox Schatzmeister Moroach

Verdammt! Schon wieder festgekoffert!

Und dann kam er - DER Koffer - Die Zirbenbox vom Schatzmeister 4x4. Ein Hersteller aus Österreich von dem wir zumindest bis dato nichts gehört hatten. Ich habe mir für die Besichtigung extra...
3. November 2016
Abenteuer Allrad Mogroach

Abenteuer & Allrad – Offroad-Messe 2016

Ich brauchte Input! Leben auf 6qm? Wie soll das gehen? Ich kann mir als Frau ganz schlecht vorstellen, wie groß oder klein ein Koffer mit knapp 4 Meter Länge aussehen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

TRANSLATE
error: Inhalt ist geschützt!